Der Chorleiter des MGV "Bergeshall" Neger

Volker Arns

Volker Arns

Volker Arns
Geboren wurde Volker Arns am 10.08.1976 in Olpe. Frühzeitiger Klavierunterricht und das Singen im Kinderchor Möllmicke waren der Grundstein für seine heutige Tätigkeit als Chorleiter und führten dazu, dass er bereits mit 16 Jahren dem Männerchor Möllmicke als Vizechorleiter zur Verfügung stand.

In den Jahren 1994/1995 absolvierte Volker Arns an der Landesmusikakademie in Heek bei Prof. Michael Schmoll und Bernhard van Almsick das C-Examen für Chorleiter. Seinen ersten eigenen Chor leitet er im Jahre 1999. Volker Arns leitete seitdem bereits mehr als zehn Chöre verschiedenster Ausrichtung und konnte zahlreiche Erfolge bei Leistungssingen und Wettstreiten verbuchen. Dem MGV „Bergeshall“ Neger steht er seit dem Jahre 2008 vor.

Ergänzend zu seiner Chorleitertätigkeit gründet Volker Arns mit seiner Firma Audio4You! Recording ein Tonstudio für Gesangs- und Choraufnahmen.

Nach einem technischen und einem erziehungswissenschaftlich / pädagogischen Studium arbeitet Volker Arns heute als Lehrer in den Fächern Musik, Physik und Naturwissenschaften an der Clara Schumann Gesamtschule in Kreuztal. Seine Tätigkeit als Lehrer der dortigen Vokalklassen ermöglicht es ihn junge Menschen im Gesang konzentriert und regelmäßig zu schulen.

Auch das Singen selbst vernachlässigte Volker Arns nicht. Von 1997 bis 2003 war er aktiver Sänger von „VocalArt Ottfingen“. Später war er unter der Leitung von Michael Blume als Sänger im „Vocalensemble Siegerland“ bzw. den daraus entstandenen „Männerstimmen Siegerland“ aktiv.

Jugendsprecher und Vize-Chorleiter

Jugendsprecher und Vize-Chorleiter

Seit Ende 2013 ist unser Jungsänger Joshua (Joschi) Köhler als Vize-Chorleiter aktiv. Er hat gerade seinen ersten Lehrgang absolviert und leitet den Chor bei unterschiedlichen Anlässen. Ein Sänger durch und durch. Zuerst D1-Lehrgang, dann den Führerschein.

Aktualisiert von Frank Wolfschläger am 21.4.2014, 22:27