Willkommen auf der Internetseite des Frauenchores "St. Barbara" Neger e.V.

Der Frauenchor “St. Barbara” Neger besteht zurzeit aus 43 Sängerinnen aller Altersgruppen. Um besonders die Begeisterung der Jugendlichen als Zukunftsgaranten für den Chor und den Gesang zu bewahren, ist der Verein bestrebt, zum einen die Qualität des Gesangs beständig zu erhalten und zu verbessern, aber auch traditionelle Feste in der Dorgemeinschaft und der Gemeinde unter Einbeziehung der Jugend im Zeichen der Geselligkeit lebendig zu gestalten. Durch beide Ansätze gelingt es, innerhalb und außerhalb des Chores zwischen den Generationen Brücken zu schlagen. Inzwischen gehören neben Volksliedern, religiösen Liedern und Spirituals sowie anderem traditionellem Liedgut auch Arrangements von bekannten Popsongs zu unserem Repertoire, so dass sicherlich für jede Altersgruppe das Passende geboten werden kann.

Der Frauenchor

Der Frauenchor "St. Barbara" Neger im Sommer 2014

Als Nachweis für das eigene Leistungsniveau hat der Frauenchor schon immer Wert auf die Teilnahme an Chorkonzerten, Chorwettbewerben und Leistungssingen gelegt. So gelang ihm erstmals 1986 in Lüdenscheid, den Titel “Meisterchor im Sängerbund NRW” zu erringen. Dieser Titel wurde 1991 in Neheim-Hüsten, 1997 in Attendorn, 2002 in Soest, 2007 in Langenfeld, 2012 in Hamm und 2017 in Arnsberg-Neheim verteidigt. In den Jahren 2003 und 2006 nahm er in Rietberg bzw. Wenden erfolgreich am Zuccalmaglio-Festival teil.

Der Frauenchor probt immer mittwochs in der Zeit von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr im Jugendheim in Unterneger. Frauen, die gerne singen, sind herzlich willkommen, sich uns – eventuell auch nur für ein paar Schnupperproben – anzuschließen.

Neuigkeiten

Ehrung langjähriger Sängerinnen

Am 18. März fand die alljährliche Sängerehrung des Sängerkreises Bigge-Lenne im Städtischen Gymnasium Olpe statt. Dort wurden auch zwei langjährige Sängerinnen des Frauenchores aus Neger geehrt.

... weiterlesen
Frauenchor, den 25.4.2018, 23:04

Flinke Helferchen beim Sonderner Schützenball

Am 27. Januar 2018 feierte der Schützenverein Sondern seinen Schützenball in der ortseigenen Schützenhalle und hatte dazu bereits zum zweiten Mal die Negeraner Sängerinnen als Thekenmannschaft engagiert.

... weiterlesen
Frauenchor, den 30.1.2018, 16:25

Hört den Sang...

Unter diesem Motto stand das weihnachtliche Chor- und Instrumentalkonzert am 14. Januar 2018 in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Kirchhundem, zu dem der MGV Kirchhundem eingeladen hatte.

... weiterlesen
Frauenchor, den 30.1.2018, 16:20
Aktualisiert von Frauenchor am 29.6.2017, 19:38

Nächste Termine

25.08.2018
Waldkonzert MGV Bamenohl
Frauenchor
05.10.2018
Oktoberfest Klangwelten Ennest
Frauenchor
09.12.2018
Barbaramesse
Frauenchor